Gina hält die Ernl Tasche

Sie möchten Ihrem Hund lustige oder nützliche Tricks beibringen? Sie sind unsicher und wissen nicht so recht, wie Sie es anfangen sollen? Dann sind Sie hier genau richtig! In regelmäßigen Abständen finden Anfänger und Fortgeschrittene Seminare statt. Die Seminare teilen sich in Theorie und Praxis, sodass die Hunde zwischendurch ausruhen und das Erlernte verarbeiten können.

Aber was ist eigentlich Trickdogging?
Als Trickdogging bezeichnet man das Trainieren von kleinen Kunststückchen. Der Hund lernt Tricks und Übungen in verschiedener Schwierigkeitsstufen. Erarbeitet wird das mit einem Clicker(Marker), verschiedenen Arten von Targets (Handtarget, Bodentarget, Targetstick) und ganz viel Spaß. Es ist für Hunde jeden Alters und in jedem Gesundheitszustand geeignet, da die Tricks ganz nach Belieben gewählt und kombiniert werden können.

NEU! Trickdogging Gruppenkurs für Anfänger und für Profis
In diesem Kurs wird alles rund um das Tricksen mit dem Hund angeboten. Gerne gehe ich auf individuelle Wünsche ein. Es sind alle Rassen jeden Alters herzlich willkommen. Die Trickdogging Gruppe ist ein offener Kurs, bei dem jederzeit eingestiegen werden kann.
Die Trick-Gruppen treffen sich nach Absprache im 14 tägigen Rhythmus Dienstags (Anfänger) und Mittwochs (Profis) um 18 Uhr.

Trickdogging-Seminar vom 06.02.2015

  • trickdogging_060216_1
  • trickdogging_060216_2
  • trickdogging_060216_3
  • trickdogging_060216_4
  • trickdogging_060216_5
  • trickdogging_060216_6
  • trickdogging_060216_7
  • trickdogging_060216_8
  • trickdogging_060216_14
  • trickdogging_060216_13
  • trickdogging_060216_12
  • trickdogging_060216_11
  • trickdogging_060216_10
  • trickdogging_060216_9